Gestrandet… ; Roman, neu

Ab sofort lieferbar…

Gestrandet
Herbert van Anken
Paperback
168 Seiten
ISBN 978-3-86870-869-1
Verlag: Re Di Roma
€ 8,95
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gestrandet

Eine Schlägerei unter den Brüdern Bernd und Hannes. Ist gar am Ende einer von ihnen tot? Jedenfalls flieht Hannes in der festen Überzeugung, seinen Bruder Bernd getötet zu haben. Hannes heuert in Hamburg auf einem Frachter an, eine lange Zeit auf See beginnt. Nach einigen Jahren kentert das Schiff im Sturm und versinkt in der Nordsee. Doch Hannes wird an Land gespült. Hier verlebt er einige Zeit, ohne zu wissen, dass es eine Vogelinsel und dass er nicht alleine ist. Hier trifft er auf eine ganz besondere Person. Er lernt die Vogelwartin Lisa kennen. Zudem muss er sich der Frage stellen, ob wirklich alles so ist, wie er glaubt.

Herbert van Ankens erster Roman »Gestrandet« erzählt von Zerrissenheit und tiefen Gefühlen, von Schein und Sein. Der Autor lässt ihn bewusst an der See, seiner Heimat, spielen, taucht ein in ein ganz bestimmtes Milieu und nimmt seine Leser mit auf die Reise seiner Protagonisten.